"JeAndre" Juergen Laue

Geboren in Remscheid, Kindheit und Jugendzeit in Köln. Dort auch Studium und dreißigjähriges Berufsleben im IT-Bereich. Folgerichtig ist es im Jahr 2002 ein Mausclick, die Anmeldung in einem Internet-Blogg, der den Weg in die Welt der Worte und Geschichten eröffnet. Die Idee zu „Römisch Roulette" entsteht am 23.02.2008 auf dem Petersplatz. Seither ist die intensive Arbeit an dem Roman eine wichtige Verbindung zwischen dem realen Leben und den Phantasien. Im Jahr 2010 Umzug von Köln nach Bonn. 


Programmierer schreibt Roman?

Warum nicht? Der Unterschied ein Programm oder einen Roman zu schreiben ist nicht allzu groß. Für beides braucht es Kreativität und Vertrautheit mit dem Stoff. Sowohl für ein Programm als auch für einen Roman ist es wichtig, den Ablauf vom Anfang bis zum Ende gut und straff zu strukturieren. Zudem müssen Daten bzw. Protagonisten in ihrem Charakter sorgfältig beschrieben und sinnvoll in komplexe gut ineinandergreifende Strukturen eingebunden werden.

Aktuelles

Buchpräsentation "Ein Meer aus Zeit", am 11.1.2016, im Kunstverein Bad Godesberg
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jürgen Laue